Hier werde ich meine Erfahrungen mit der Elektromobilität einerseits und andererseits Erfahrungen meiner Reisen mit einem Wohnmobil darstellen.

Mit dem Thema Elektromobilität beschäftige ich mich seit 2013 und habe dabei schon einige Erlebnisse mit verschiedenen Fahrzeugen gehabt. Angefangen habe ich mit einem Mitsubishi i-MIEV, dann war ich über längere Zeit mit einen Tesla Model S unterwegs und z.Zt. nutze ich einen Renault Zoe (oder wie viele sagen EINE Renault ZOE). Bestellt habe ich einen Sion von Sonomotors und hoffe, dass dieses einmalige Projekt ein Erfolg wird. Dann werde ich in 2022 die ZOE verkaufen und auf den Sion umsteigen.

Tja, und nachdem meine Frau und ich nun im Rentenalter sind, haben wir den Tesla verkauft und gegen ein Wohnmobil der Fa. Knaus eingetauscht. Wir wollen noch ein paar Jahre die Freiheit nutzen, dahin zu fahren, wo es uns gefällt. Und dies zu Zeiten die wir kurzfristig, oder langfristig geplant, oder sehr spontan entscheiden. Auch, wo wir halten, übernachten oder oder oder – diese Flexibilität kann man nur mit einem Wohnmobil (WoMo) erreichen. Das wollen wir nutzen und machen das nun seit 2018. Was das WoMo-Fahren angeht, waren wir völlige Newcomer. Aber wir tun das jetzt mit voller Überzeugung und haben dabei viel Spaß.

Mein Ziel ist es, auf dieser Seite unsere Erfahrungen und Eindrücke aufzuzeigen. Unsere Zielorte liegen vor allem in Deutschland und ich möchte hier „Ecken“ erkunden, die nicht so sehr bekannt sind oder im Focus der Touri-Industrie stehen. Das gilt auch für die Stellplätze, bei denen es solche und solche gibt.

Nicht zu kurz kommen darf auch das Thema Umwelt, Klima und Ressourcen. Gerade wenn man einerseits einen Diesel (WoMo) fährt, andererseits aber ein großer Fan der Elektromobilität ist. Ich werde dieses Thema sehr intensiv behandeln.

Unter Neues, werden dann aktuelle Information aus allen drei Teilbereichen aufgeführt werden.

Viel Spaß!